Startseite
        Aktuelles
   Schoßraum®-
Prozessbegleitung
 
  Begleitung
     und Berührung
    Angebote
      für Gruppen
      Yoga und
         Transformation
        Über mich
          Inspirierendes
            Kontakt und
             Impressum
                Klientin-
                 Information
                    Datenschutz
 

Begleitung und Berührung

Sexuelle Selbstentfaltung jenseits von Wollen und Müssen:

- Was braucht es, damit du als Frau
  eine lustvolle Sexualität erleben kannst?
- Welche Hindernisse bestehen auf dem Weg
  zu deiner sexuellen Entfaltung?
- Wonach suchst du in deinem sexuellen Erleben?

All diesen Fragen entspannt und ohne Druck nachforschen zu können, ist ein großes Geschenk, das du dir als Frau machen kannst.

Im Rahmen der "Begleitung und Berührung" erlebst du einen sicheren Raum, in dem körperliche Berührung und Intimberührungen dir neue Zugänge zu dir selbst verschaffen können. In enger Kommunikation mit mir als Begleiterin verfolgst und initiierst und steuerst du selbst deine Erfahrungsprozesse.


Was dich in dieser Session erwartet:

Im Körper ankommen
Zu Beginn jeder Sitzung sprechen wir über deine Wünsche und Fragen. Mit den Berührungskontakten beginnen wir erst, wenn du entspannt und bereit dazu bist. Es kann also durchaus erforderlich sein, dass wir zuerst eine Schoßraum®-Beratung durchführen werden, um mögliche Bedenken und Hindernisse aufzulösen. Erst wenn du genügend Vertrauen gefasst hast, beginnen wir mit einer Ganzkörper- und Wohlfühlmassage, in der du dich erst einmal ganz und gar entspannen darfst. Dabei sind wir sehr achtsam und schauen ganz genau, ob der jeweilige Schritt für dich wirklich stimmig ist, und - wenn erforderlich - nehmen wir uns die Zeit, wieder einen Schritt zurückzugehen oder geben den dahinter liegenden Bedenken und Ängsten den nötigen Raum.

Im Äußeren verweilen: Erste Intim-Berührungen
Als Nächstes folgen erste behutsame Berührungen im Außenbereich deiner Yoni. (Das ist der östliche Begriff für die weiblichen Genitalien. Er stammt aus dem Sanskrit.) Diesen Schritt kommunizieren wir klar und wir gehen ihn nur mit deiner Zustimmung. Die Berührungen sind absichtslos und du hast deine Zeit zu spüren. Es geht nicht um Stimulation und es gibt nicht das Ziel, in die Vagina einzudringen. Venuslippen und Klitoris erleben Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendung und dein Schoßraum wird neu belebt. Dies zu erleben kann eine völlig neue Erfahrung bedeuten. Die Session könnte an dieser Stelle enden.

Das Gedächtnis all deiner Erlebnisse
Ein weiterer Bereich zum Verweilen bietet der Eingang der Yoni. Aus der Körperarbeit wissen wir, dass alle Erfahrungen aus dem Leben und aus dem Frauenfeld in den Körperzellen gesammelt sind, und so kann es sein, dass du im gesamten Bereich der Yoni auf schmerzhafte Punkte stößt. Der Yoni-Eingang ist oft in besonderem Maße davon betroffen. Durch das Verweilen an den schmerzhaften Stellen hast du alle Zeit der Welt, die Körperwahrnehmungen zu spüren. In unserem Raum der liebevollen Achtsamkeit bildet das präsente Verweilen einen sicheren Rahmen, in dem sich diese Zellerfahrung wieder auflösen kann. Eine tiefe Rückverbindung in deinen Körper hinein wird möglich.

Die Reise ins Innere
Wenn du deine Yoni auch im Inneren besser kennenlernen möchtest, geht unser Erkundungsgang weiter. Das bewusste Spüren einzelner Berührungspunkte im Inneren der Yoni ist ein spannender Vorgang: Wo spüre ich etwas? Was spüre ich dort? Oder vielleicht stellst du fest, dass du gar kein Gefühl wahrnimmst. Welche Art der Berührung verschafft mir Lust, welche sind schmerzbesetzt. Der weitere Fortgang hängt ganz von dir ab: Möchtest du deine Lust erkunden? Möchtest du dir Zeit für noch zu heilende Bereiche nehmen? Die Erkundungsmöglichkeiten sind unbegrenzt und hängen ganz von deinen momentanen Bedürfnissen ab.


Die "Begleitung und Berührung"-Session ist eine tiefgehende Erfahrung für jede Frau. Achtsames Spüren, Fühlen und Kommunizieren helfen, (wieder) mit dem eigenen Körper in Kontakt zu kommen und sich ganz neue Erfahrungsräume zu ermöglichen.


Wenn du Fragen hast, ob diese Art der Begleitung für dich passend ist, stehe ich dir gerne für ein Vorgespräch zur Verfügung.


Kosten: 70 € / Stunde
(eine Session dauert meistens zwischen zweieinhalb und dreieinhalb Stunden)


Und noch ein wichtiger Hinweis:
Alle Sitzungen, Beratungen, Massagen und Kurse sind kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.
 



 




























































































Wenn du dich angesprochen fühlst, dann freue ich mich über deine Nachricht.